Hospital View

Gesundheit in der Türkei

Eines der beliebtesten Reiseziele für medizinische Eingriffe

Gesundheitsversorgung in  Truthahn  besteht aus einer Kombination aus öffentlichen und privaten Gesundheitsdiensten. Die Türkei hat  allgemeine Krankenversicherung  im Rahmen seines allgemeinen Krankenversicherungssystems.

In der Türkei gibt es ein beträchtliches Geschäft im Medizintourismus, mit fast 178000 Touristen, die in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 zu Gesundheitszwecken besuchten. 67 % nutzten private Krankenhäuser, 24 % öffentliche Krankenhäuser und 9 % Universitätskliniken. Am 13. Juli 2017 trat die Verordnung über den internationalen Gesundheitstourismus und die touristische Gesundheit in Kraft. Sie gilt nur für Personen, die speziell zur Behandlung kommen. Die Zahl der internationalen Patienten nimmt jedes Jahr zu.

Es gibt Vorteile für internationale Patienten, die medizinische Versorgung in der Türkei zu erhalten, insbesondere wie wirtschaftlich und sicher.

Wenn die Preise für medizinische Behandlungen mit Großbritannien, den Vereinigten Staaten, Kanada und europäischen Ländern verglichen werden; die Preise sollen viel niedriger sein und der Sparprozentsatz liegt zwischen %50- %65.

Die Patienten bevorzugen auch die Türkei für die Behandlung, da die Türkei über die globalen Krankenhäuser mit der höchsten qualifizierten technologischen Ausrüstung und gut ausgestatteten, erfahrenen und weisen Ärzten verfügt.

Tourismus in der Türkei  

In der Türkei konzentriert sich der Tourismus jedes Jahr hauptsächlich auf eine Vielzahl von historischen Orten und Badeorten entlang seiner  ägäisch  und  Mittelmeerküsten. Die Türkei ist auch ein beliebtes Reiseziel für  Kultur, Wellness und Gesundheit.

Die Türkei ist das sechstbeliebteste Reiseziel der Welt und wird 2018 mit 39,5 Millionen Besuchern deklariert.


Istanbul  ist einer der wichtigsten Tourismusorte nicht nur in  Truthahn  aber auch in der Welt. Es gibt Tausende von Hotels und anderen touristisch orientierten Branchen in der Stadt, die sowohl Urlauber als auch Fachbesucher bedienen. Türkei  größte Stadt und Metropole und ein führendes  Die Weltstadt Istanbul hat eine Reihe von Hauptattraktionen, die sich aus ihrem historischen Status als Hauptstadt des Byzantinischen und Osmanischen Reiches ergeben. Dazu gehört die Sultan-Ahmed-Moschee  (die "Blaue Moschee"), die Hagia Sophia, die  Topkapı-Palast, der  Basilika-Zisterne, der Dolmabahçe-Palast, die  Galataturm, der  Großer Basar, der  Gewürzbasar und der  Pera Palace Hotel. Istanbul hat sich in letzter Zeit auch zu einem der größten Einkaufszentren der europäischen Region entwickelt, indem es Einkaufszentren und Einkaufszentren wie Metrocity, Akmerkez und Cevahir Mall, das größte Einkaufszentrum Europas und das siebtgrößte Einkaufszentrum der Welt, beherbergt. Weitere Attraktionen sind Sportveranstaltungen, Museen und kulturelle Veranstaltungen. Da ist der Flughafen Istanbul, der 2018 als einer der größten Flughäfen der Welt gebaut wurde.